TSG Bad Segeberg e.V.

 

GDL Navigation Diver

(AK Orientierung beim Tauchen)

 

In dem Aufbaukurs "Orientierung beim Tauchen" lernst Du, während des Tauchgangs Deinen Tauchkurs und Standort zu bestimmen und Dich unter Wasser zu orientieren. Ziel ist es u.a. sicher zum Ausgangspunkt des Tauchgangs zurückfinden. Dabei können auch Hilfsmittel wie z.B. ein Kompass oder auch natürliche Begebenheiten Unterwasser eingesetzt werden.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgerechtberechtigten

 Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)

 Anzahl der Pflichttauchgänge: 10

GDL Dive Group Leader

(AK Gruppenführung)

In diesem Aufbaukurs wirst Du mit den Grundelementen der Gruppenführung vertraut gemacht. Du erlernst, was es bedeutet eine Gruppe unter Wasser sicher zu führen und dabei den Spaß am Tauchen nicht zu vergessen. Auf dem Weg zu einem souveränen Taucher (GDL** Advanced Sports Diver) ist dieser Kurs verpflichtend. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgerechtberechtigten

 Gültige tauchsportärtzliche Untersuchung (TSU)

  Ausbildungsstufe: GDL* Sports Diver

  Anzahl der Pflichttauchgänge: 15

 Aufbaukurs "GDL CPR" 

(AK Herz-Lungen-Wiederbelebung)

In diesem Aufbaukurs wirst du in Theorie und Praxis auf Notfälle insbesondere beim Sporttauchen ausgebildet. Du erlernst dabei das Feststellen des Bewusstseins, die Kontrolle der Atmung, das Herstellen der stabilen Seitenlage und als Schwerpunkt die Herz-Lungen-Wiederbelebung einschließlich Einsatz eines AED und evtl. Sauerstoff beim Tauchunfall. Die Fertigkeiten zur Reanimation sind für jede Ausbildungsstufe wichtig!

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass. Der Kurs ist Voraussetzung für GDL** Advanced Sports Diver, wird aber bereits ergänzend zum GDL* Sports Diver empfohlen.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgerechtberechtigten

 

GDL Safety & Rescue Diver

(AK Tauchsicherheit & Rettung)

In diesem Aufbaukurs wirst Du in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht. Dazu zählen das Durchführen von Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land sowie Erste-Hilfe und Reanimation, Kenntnisse zum effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz und der Rettungskette. Bei der Tauchgangsplanung gehört das Einschätzen von Risikosituationen dazu. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

 Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)  

 Ausbildungsstufe: GDL*Sports Diver

 Anzahl der Pflichttauchgänge: 30

 

GDL Night Diver

(AK Nachttauchen)

Nachts gibt es Unterwasser eine ganze Menge zu entdecken und zu beobachten. Tauchen bei Nacht erfordert aber auch spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten, die Du in diesem Aufbaukurs lernen wirst. Dazu gehört insbesondere der Umgang mit Tauchlampen. Am besten verfügst Du vorab über Erfahrung in der UW-Navigation. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

  Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)  

   Ausbildungsstufe: GDL*Sports Diver

  Anzahl der Pflichttauchgänge: 25

  Spezialkurse: wir empfehlen GDL Navigation Diver

 

GDL Self Rescue Diver

(SK Problemlösungen beim Tauchen)

Was tun, wenn der Atemregler Wasser zieht oder das Jacket Luft verliert? Um diese Probleme am und im Wasser zu vermeiden, zu erkennen und zu lösen und die Lösungsmöglichkeiten praktisch zu üben, gibt es diesen Spezialkurs. Basis für den Kurs ist die VDST Ausrüstungsempfehlung in der aktuell gültigen Fassung.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

Voraussetzungen

 Mindestalter: 16 Jahre; bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

  Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)  

  Ausbildungsstufe: GDL*Advanced Sports Diver

  Anzahl der Pflichttauchgänge: 50

 

Haben wir es geschafft, Interesse zu wecken?

       Probetraining (kostenlos)

  jeden Montag im Monat während der Hallenbadsaison von Januar bis Juni

    und von September bis Dezember von 20.00 Uhr - 22.00 Uhr.

      Informationen hierzu sind über das Kontaktformular.